Sushi mit Pistazien | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Sushi mit Pistazien

Rezept für 32 Stück:

1 Avocado
150 g sehr frisches Lachsfilet
2 Blätter getrocknete Algen (Nori)
500 g gegarter Sushi-Reis
Wasabipaste
80 g gehackte Pistazienkerne
süß-sauer eingelegter Ingwer

zum Servieren:
Bambusmatte
Frischhaltefolie

1.Avocado schälen. Avocado und Fischfilet in 12 ca. 7 cm lange Streifen schneiden.
Noriblätter halbieren.

2.Eine Bambusmatte mit Frischhaltefolie abdecken. Halbes Noriblatt darauf legen.
Ca. 120 g Sushi-Reis darauf verteilen, gut festdrücken.
Wenden.

3.Das Drittel dünn mit Wasabi bestreichen. Je 3 Avocado- und Lachsstreifen längs darauf legen.
Zutaten mit Hilfe der Bambusmatte fest aufrollen, Matte fest zusammendrücken, dann die Sushi-Rolle vorsichtig herausnehmen.
Pistazien auf einer Platte ausstreuen.
Die Sushi-Rolle darin wenden.
In 8 Stücke schneiden.

4.Übrige Zutaten genauso verarbeiten. Mit Wasabi und eingelegtem Ingwer servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.