Steakauflauf mit Knödeln | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Steakauflauf mit Knödeln

Rezept für 4 Portionen:

4 Schweinesteaks
Pfeffer
8 Scheiben Frühstücksspeck (ca. 125 g)
1 Pck. Tomaten in Stückchen (500 g)
3 TL getrocknete italienische Kräuter
Salz
1 TL Zucker
1 Pck. Mini-Knödel
2 EL Creme fraiche

1. Die Schweinesteaks trocken tupfen, halbieren, mit Pfeffer würzen und mit jeweils 1 Scheibe Frühstücksspeck umwickeln.

2. Tomaten mit den getrockneten italienischen Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Zucker abschmecken.

3. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Schweinesteaks und ungegarte Mini-Knödel in eine rechteckige Auflaufform geben.
Tomatenstückchen gleichmäßig darauf verteilen. Creme fraiche als Kleckse darübergeben.
Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. garen.
Nach Wunsch mit Rosmarin garnieren.
Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.