Spargel mit Tofu | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Spargel mit Tofu

Rezept für 4 Portionen:

300 g Tofu
300 g weißer Spargel
250 ml Öl
150 g Brokkoliröschen
100 ml Gemüsebrühe
15 g getrocknete Mu-Err-Pilze
1 EL Reiswein
1 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer

1. Den Tofu trockentupfen und in 3 cm lange Streifen schneiden.
Den Spargel schälen und in 4 cm lange Stücke schneiden.

2. In kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
Den Brokkoli ebenfalls in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
Die Mu-Err-Pilze ca. 20 Minuten iri warmem Wasser einweichen, anschließend abspülen, abtropfen lassen
und in 1 cm breite Streifen schneiden.

2. Das Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen und den Tofu darin ca. 3 Minuten goldgelb frittieren.
Bis auf ca. 1 EL das Öl abgießen. Spargel, Brokkoli und Mu-Err-Pilze hinzufügen und 1 Minute braten.
Mit Gemüsebrühe auffüllen, Reiswein und Sesamöl dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.