Spaghetti-Auflauf a la Carbonara | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Spaghetti-Auflauf a la Carbonara

Rezept für 4 Portionen:

250 g Spaghetti
Salz
125 g Cocktailtomaten
150 g TK-Erbsen
100 g gekochter Schinken, in Streifen
3 Eier (Kl. M)
frisch gemahlener weißer Pfeffer
gemahlene Muskatnuss
40 g Parmesan, frisch gemahlen
Basilikumblättchen zum Garnieren

1. Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, gut abtropfen lassen.
Tomaten waschen und halbieren.

2. Spaghetti, Erbsen, Schinken und Tomaten in eine Auflaufform geben.
Kochen mit Finesse und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen und über die Zutaten in der Form geben.
Mit Parmesan bestreuen.

3. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten, 30-40 Minuten backen.
Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.