Schweinefleisch süß-sauer | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Schweinefleisch süß-sauer

Rezept für 4 Portionen:

600 g Schweinefilet
4 EL helle Sojasauce
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 cm Ingwerwurzel, geschält und in feine Streifen geschnitten
1 rote Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
160 g schwarze Bohnensauce

1. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Sojasauce beträufeln. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.
Öl in einer Pfanne oder imWok erhitzen. Knoblauch und Ingwer unter Rühren ca. 30 Sekunden darin braten.
Paprika hinzufügen und 3 Minuten mitbraten.
Fleisch aus der Sojasauce nehmen und dazugeben, rundum 5-6 Minuten braun braten.

2. Sojasauce und schwarze Bohnensauce über das Fleisch gießen, zum Kochen bringen und alles 1 Minute köcheln lassen.
Heiß servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.