Putenbrust in Limetten-Sauce | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Putenbrust in Limetten-Sauce

Rezept für 4 Portionen:

750 g Putenbrust
400 ml Kokosmilch
2 Stängel Zitronengras
1 Limette
1 rote Chilischote
1 Zehe Knoblauch
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
Öl

1. Das Putenfleisch unter fließendem Wasser kalt abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Zitronengras waschen, oberes und unteres Ende entfernen und die Stangen längs halbieren.
Die Limette unter fließendem heißen Wasser gründlich abbürsten und in Achtel schneiden.
Die Chilischote waschen, entkernen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen.

2. Die Butter mit etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Putenfleisch darin von allen Seiten scharf anbraten.
Zitronengras, Chili und Knoblauch hinzufügen und ca. 1 Minute mit anbraten.

3. Die Limettenachtel dazugeben und das Ganze mit der Kokosmilch auffüllen.
Aufkochen und auf kleiner Flame ca. 7-8 Minuten köcheln lassen. Das Zitronengras entfernen.
Das Gericht abschmecken und sofort servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.