Pistazienreis mit Rosinen - Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Pistazienreis mit Rosinen

Rezept für 4 Portionen:

1 l Milch
100 g Milchreis
80 g Zucker
2 EL Rosinen
2 EL gehackte ungesalzene Pistazien
1 EL Butter
1 EL Kokosraspel
1 Prise geriebene Muskatnuss
1 Prise Zimtpulver

1. Die Rosinen 5 Minuten in heißem Wasser einweichen, abgießen und abtropfen lassen.
Die Butter in einem Topf erhitzen und 1 EL Pistazien darin anbraten.
Mit der Milch auffüllen, Milchreis und Kokosraspel hinzufügen. Zucker, Muskat und Zimt dazugeben, aufkochen lassen
und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren weiterköcheln.

2. Den Topf vom Herd nehmen, die Rosinen unter den Reis rühren und das Ganze nochmals abschmecken.
In Dessertschälchen füllen und mit den restlichen gehackten Pistazien bestreuen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.