Pfannengemüse | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Pfannengemüse

Rezept für 4 Portionen:

300 g Chinakohl
150 ml Wasser
60 g Blumenkohlröschen
60 g Brokkoliröschen
60 g Weißkohl
60 g Cashewkerne (ungesalzen, ungeröstet)
4 Maiskölbchen (Dose)
3-4 Zehen Knoblauch
2 Tomaten
3-4 EL Erdnussöl
2 EL Sojasauce
1 1/2 TL Zucker
Salz
Pfeffer

1.Den Chinakohl waschen, entstielen und in Stücke schneiden.
Den Weißkohl entstrunken und in Streifen schneiden. Die Maiskölbchen in Scheiben schneiden.
Die Tomaten waschen und in Achtel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett von allen Seiten anrösten.

2.Das Erdnussöl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen, Gemüse und Knoblauch unter ständigem Rühren 2 Minuten braten.
Sojasauce und Zucker hinzufügen, das Ganze mit dem Wasser auffüllen und bei starker Hitze einige Minuten unter ständigem Rühren garen,
bis das Gemüse gar, aber noch knackig ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gerösteten Cashew-kernen bestreut servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.