Nudelsuppe mit Spinat

Rezept für 4 Portionen:

200 g Tiefgekühlter Blattspinat
1 l klare Brühe (Instant)
200 g japanische Reisnudeln oder Bandnudeln ohne Ei
1 Stück Ingwer (7 cm)
1 getrocknete Chilischote
1 Limette oder Zitrone
thailändische Fischsauce (aus dem Asienladen) oder Sojasauce

1.Blattspinat auftauen, ausdrücken und etwas kleiner schneiden. Brühe zum Kochen bringen.
Die Nudeln in der Brühe nach Packungsangabe kochen.

2.Inzwischen Ingwer schälen, reiben oder sehr fein würfeln. Die Chilischote zerbröseln. Limette oder Zitrone auspressen.
Alles in die Suppe geben.

3.Wenn die Nudeln fast gar sind, den Spinat zugeben und heiß werden lassen.
Mit Fisch- oder Sojasauce abschmecken und in Suppenschüsseln oder -tellern servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.