Mariniertes Schweinefilet | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Mariniertes Schweinefilet

Rezept für 4 Portionen:

1 kg Schweinefilet
1 EL Honig

FÜR DIE MARINADE:
1 TL 5-Gewürzepulver
1 EL trockener Sherry
1 EL dunkle Sojasauce
1 EL Hoisin-Sauce
1 EL Sesamöl
15 g brauner Zucker
1-2 EL frischer, geraspelter Ingwer
1 Knoblauchzehe, durchgepresst

1. Das Schweinefilet in 4 gleich große Stücke schneiden.
Alle Zutaten für die Marinade in einer flachen Form gut vermischen.
Das Fleisch hineinlegen.
Zugedeckt 1 Stunde darin ziehen lassen, dabei einmal wenden.

2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Das Schweinefilet aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Die Marinade aufbewahren.
Eine Bratreine ca. 1 cm hoch mit Wasser füllen und in den Ofen stellen.
Das Fleisch auf ein Gitter legen und darüber schieben.
20 Minuten garen.

3. Fleisch herausnehmen, in der Marinade wenden und wieder auf das Gitter legen.
Weitere 20 Minuten garen.
Mit dem Honig bepinseln und in Scheiben schneiden.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.