Mangocreme - Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Mangocreme

Rezept für 4 Portionen:

1 reife Mango (oder 1 Dose Mangos)
200 ml Kokosmilch
50 g Zucker
1 EL Limettensaft
1-2 Stängel frische Minze

1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern wegschneiden und in ein hohes Rührgefäß geben, Mangos aus der Dose abgießen und abtropfen lassen.
Zucker und Limettensaft hinzufügen, Kokosmilch dazugeben.

2. Alles zusammen mit dem Mixstab pürieren, mit Zucker und Limettensaft abschmecken und mit Folie abgedeckt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen.
Die Mangocreme aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals durchrühren.
Anschließend in Dessertschalen füllen und mit Minzeblättchen garnieren.

3. Tipp:
Die Mango sollte auf jeden Fall richtig reif sein, ansonsten kann die Creme schnell zu herb schmecken.
Wenn Sie Mangos aus der Dose verwenden, sollten Sie zunächst nur die Hälfte des Zuckers verwenden und zum Schluss noch einmal abschmecken.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.