Limettencreme | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Limettencreme

Rezept für 4 Portionen:

9 Blatt Gelatine
6 EL Zucker
4 Limetten
2 Eigelb
700 ml Wasser

1. Von 2 Limetten die Schale abreiben, dann von allen Früchten den Saft auspressen.
Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, nach 5 Minuten herausnehmen und etwas auswringen.

2. 700 ml Wasser mit Limettensaft und 4 EL Zucker zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Gelatine darin auflösen.
Das Ganze im kalten Wasserbad ca. 5 Minuten lang kalt rühren.

3. In der Zwischenzeit die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig rühren, die abgeriebene Limettenschale hinzufügen
und das Ganze unter die erkaltete Flüssigkeit ziehen.
Mit Zucker und Limettensaft abschmecken, in eine Schüssel füllen, mit Folie abdecken und für einige Stunden in den Kühlschrank stejlen,
bis die Creme fest geworden ist.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.