Kokoseis | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Kokoseis

Rezept für 4 Portionen:

600 ml Kokosmilch
150 g Zucker
1 1/2 Vanilleschoten
Saft und Schale von 1 1/2 Limetten

1. Die Vanilleschoten halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben.
Die Kokosmilch mit dem Zucker zusammen in einem Topf erhitzen und 1 Minute sprudelnd kochen lassen.

2. Den Herd ausschalten, Limettenschalen und -saft sowie die Vanilleschoten hinzufügen.
Die Masse im kalten Wasserbad abkühlen lassen, in einen gefrierfesten Behälter füllen und für 3-4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

3. Zwischendurch immer wieder herausnehmen und die Masse mit einem Löffel umrühren, damit sie gleichmäßig gefriert.
Anschließend mit dem Portionierer je zwei Bällchen ausstechen und servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.