Kokosdessert | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Kokosdessert

Rezept für 15 Portionen:

7 Eiweiß
Salz
10 Eigelb
300 g Zucker
120 g Speisestärke
1 Limette
1 kl Milch
2 Dosen Kokosmilch a 400 ml
3-4 Eßl. Kokoschips
exotische Früchte für die Garnitur (z.B. Pitahaya, Sternfrucht, Ananas usw.)

1. Eiweiß und eine Prise Salz steif schlagen und kalt stellen. Eigelb, Zucker und Stärke verrühren.
Die Limette heiß abspülen und die Schale dünn abreiben. Die Schale, Milch und Kokosmilch in einem großen Topf aufkochen.
Die Eigelbmasse noch einmal durchrühren und unter Rühren in die kochende Milch geben.

2. Den Topf vom Herd nehmen und den Eischnee portionsweise vorsichtig unter den Pudding heben.
Den Pudding sofort in kalt ausgespülte Formen füllen und auskühlen lassen.
Mit den Kokoschips garnieren.
Dazu schmecken exotische Früchte.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.