Ideen zum Abendessen | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Ideen zum Abendessen

Die Zubereitung des Abendessens kann für eine sorgende Hausfrau und Mutter zu einer schweren Aufgabe werden.

Es gibt nämlich häufig das Gleiche und die Familie ist genervt von Brot, Aufschnitt und Wurst. Selbst wenn man die Auflagen für das Brot und die Brote selbst variiert, sind immer wieder viele auf der Suche nach einer leckeren und leichten Alternative für das Abendessen.

Um an dieser Stelle Schwung in den Speiseplan zu bekommen, darf es keinen großen Aufwand, keinerlei erhöhten Kosten, sondern lediglich ein wenig Phantasie.

Da bekanntlich das Auge mitisst ist es wichtig, dass der Abendbrottisch ansprechend aussieht. Brote mit Aufschnitt und Käse schmecken doppelt so lecker, wenn man sie sich nicht selbst schmieren muss. Wer also einen „bunten“ Teller voller Leckereien für die Familie bereitstellt, wird kaum glauben wie toll die Familie ein einfaches Brot mit Aufschnitt und Käse finden wird.

Eine solche bunte Platte kann man dann mit Gurken, Tomaten, Mohrrüben und weiterem Gemüse garnieren und auch das wird sicherlich sehr gut ankommen.

Sehr beliebt ist am Abend auch ein gemischter Salat, denn er belastet den Organismus nicht und sorgt sogar noch dafür, dass man das ein oder andere überflüssige Pfund abnehmen kann.

Ein grüner Salat mit Schinken oder Thunfisch, ein Tomate-Mozzarella Salat oder einfach ein Salatmix mit allem was die Gemüseabteilung im Supermarkt hergibt kommt immer wieder gut an. Wem ein reiner Salat zu wenig ist, kann Putenbruststreifen oder ein Ciabatta-Brot dazugeben.

Ein leckeres Dressing darf natürlich auch nicht fehlen.

Wieder andere Familie kochen am Abend, beispielsweise Nudeln mit verschiedenen Saucen und Salatbeilagen und auch selbstgemachte Baguettes, die mit Käse überbacken werden, sind immer wieder lecker und liegen nicht so schwer im Magen.

Auch der Klassiker: Spiegeleier auf Brot findet bei Erwachsenen wie auch bei Kindern Anklang. Lecker ist auch einfach nur frisches Baguette mit Kräuterbutter, die sich mit wenigen Schritten und frischen Zutaten auch selbst zubereiten lässt.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.