Handrollen mit Thunfisch-Tataki | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Handrollen mit Thunfisch-Tataki

Rezept für 6 Stück:

1 TL schwarzer Pfeffer
1 EL frisch geriebener Ingwer
1 EL Sesamsaat
150 g Thunfisch in Sushi-Qualität oder ganz frisches Thunfischfilet
Salz
2 EL Öl
3 geröstete Nori-Blätter, halbiert
1/4 Portion frisch zubereiteter Sushi-Reis
1/2 Gurke, in 5-cm-Streifen
4 EL japanische Mayonnaise
Wasabi

1.Pfeffer, Ingwer und Sesamsaat mischen und den Thunfisch damit einreihen, dabei die Gewürze fest andrücken. Den Fisch leicht salzen.

2.Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und den Thunfisch von allen Seiten 5 Minuten scharf anbraten, bis er gar ist.
Dabei den Fisch in die Pfanne drücken, bis er fest ist. Herausnehmen, abkühlen lassen und in dünne Streifen schneiden.

3.Ein Stück Nori auf die Arbeitsfläche legen und etwas Reis gleichmäßig so darauf verteilen, dass er die unteren zwei Drittel des Blattes bedeckt.
Ein Sechstel desThunfischs und der Gurke auf dem Reis auslegen und mit etwas Mayonnaise und sehr wenig Wasabi betupfen.
Das Nori-Stück zu einem Kegel rollen, dabei die untere Kante einschlagen.
Die Nahtstelle mit einigen zerdrückten Reiskörnern verkleben.
Mit den restlichen Nori-Stücken ebenso verfahren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.