Garnelen-Rollen | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Garnelen-Rollen

Rezept für 12 Stuck:

2 rote Paprika
1 kleine reife Avocado, in Scheiben geschnitten
8 große gekochte Garnelen, ausgelöst
Salz und Pfeffer

1.Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Paprika auf ein Backblech setzen und 30 Minuten backen, bis die Haut schwarz wird und sich zu lösen beginnt.
Abkühlen lassen und häuten. Jede Paprika halbieren und entkernen.

2.Die Paprikahälften auf ein Schneidebrett legen und auf eine Seite Avocadoscheiben geben. In jede Hälfte 2 Garnelen legen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Paprika eng aufrollen, jede Rolle fest in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kalt stellen.

3.Die Frischhaltefolie vorsichtig von den Paprikarollen lösen und die Enden der Rollen abschneiden, sodass die Rollen gerade sind.
Jede Rolle mit einem angefeuchteten, sehr scharfen Messer in 3 Stücke schneiden.
Die Stücke aufrecht auf einem Teller anrichten.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.