Frühlingsrolle mit Hähnchen und Ingwer | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Frühlingsrolle mit Hähnchen und Ingwer

Rezept für 10 Rollen:

200 g Hähnchenbrustfilet
1 haselnussgroßes Stück Ingwer
1 Limette
1 rote Paprikaschote
1/4 Kopf Chinakohl
3 EL gesalzene, geröstete Erdnusskerne
Öl
Salz
Sojasauce
Cayennepfeffer

1.Hähnchenbrustfilet abbrausen, trockentupfen und 1 cm groß würfeln.
Ingwer schälen, fein hacken. Limette auspressen.
Limettensaft mit Hähnchen mischen, etwa 15 Minuten marinieren.

2.Inzwischen Paprikaschote waschen, putzen und würfeln. Chinakohl waschen, putzen, in schmale Streifen teilen.
Geröstete Erdnusskerne hacken. Hähnchenmarinade abgießen, Fleisch mit Ingwer in 1 EL Öl 3-4 Minuten in einer beschichteten Pfanne anbraten.

3.Nüsse und Paprika zugeben, 1 Minute mitbraten.
Mit Sojasauce und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Chinakohl mischen.
In Frühlingsrollenteig wickeln und in reichlich neutralem Öl 3-5 Minuten frittieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.