Fruchtsalat mit Kokossahne | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Fruchtsalat mit Kokossahne

Rezept für 6 Portionen:

6 EL heller flüssiger Honig
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Limette
1 reife Papaya
1 reife Mango
1/2 reife Ananas oder 2 Baby-Ananas
200 g Schlagsahne
1 EL Zucker
3-4 EL Kokoslikör
Melisse oder Minzeblättchen zum Verzieren
2 EL Kokosraspel

1. Honig erwärmen. Ingwer schälen und durch eine Knoblauchpresse in den Honig pressen oder fein reiben und darunter mischen.
Limette heiß abwaschen, trockenreiben. Limette halbieren, eine Hälfte auspressen, restliches Fruchtfleisch mit Schale in Spalten teilen.
Honig mit Limettensaft abschmecken.

2. Papaya halbieren, schwarze Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Papaya schälen und in Spalten teilen.
Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und quer in Scheiben schneiden.
Ananas oben und unten gerade schneiden. Aufrecht hinstellen und die Schale herunterschneiden.
Ananas vierteln, den harten Strunk in der Mitte herausschneiden. Ananas in Scheiben teilen.

3. Früchte auf Desserttellern dekorativ anrichten. Mit dem Honig beträufeln und zugedeckt beiseite stellen.
Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Den Likör unterrühren.
Abgedeckt kalt stellen.

4. Zum Servieren die Sahne auf den Früchten verteilen.
Mit Minzeblättchen, Limettenspalten und Kokosraspeln verziert servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.