Exotischer Obstsalat | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Exotischer Obstsalat

Rezept für 4 Portionen:

100 g Litschis (frisch oder Abtropfgewicht)
30 g Palmzucker oder brauner Zucker
8 Physalis
2 Kiwis
2 Bananen
1 Ananas (oder 1 Dose)
1 reife Mango (oder 1 Dose)
1 Karambole
1-2 EL Limettensaft
abgeriebene Schale von 1 Limette

1. Die Früchte aus der Dose abgießen und abtropfen lassen.
Die frischen Litschis schälen.
Von den einzelnen Physalis die trockene Schale nach hinten ziehen, sodass die Beeren freiliegen.
Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.
Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
Von der Ananas den Blattschopf abschneiden, die Frucht senkrecht aufstellen und mit einem scharfen Messer von oben nach unten an dem Fruchtfleisch entlang die Schale abschneiden.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.
Die Karambole waschen, trocknen und in sternförmige Scheiben schneiden.

2. Das Obst bis auf Kiwis und Physalis in eine große Schüssel geben. Palmzucker und Limettenschale in einem Topf mit etwas Wasser erhitzen,
bis er sich aufgelöst hat. Mit Limettensaft abschmecken und etwas abkühlen lassen.
Anschließend über das Obst in der Schüssel geben und alles gut durchmischen.
Den Obstsalat in Dessertschalen oder auf Tellern dekorativ anrichten und mit Kiwischeiben und Physalis ausgarnieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.