Bunter Blumenkohlauflauf | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Bunter Blumenkohlauflauf

Rezept für 4 Portionen:

1 Blumenkohl
250 g Mohren
Salzwasser
Pfeffer
1 Zwiebel
3 Eßl. Pflanzenöl
300 g Rinderhackfleisch
Salz
Curry
Thymian
Paprika
50 g durchwachsenen Speck
1/4 Liter Milch
2 Ecken Salami-Schmelzkäse (ca. 60 g)
2-3 Eßl. helle Soße instant
2-3 Eßl. gehackte Petersilie

1. Das Gemüse putzen. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen. Die Mohren in dünne Scheiben schneiden.
Beides getrennt in wenig Salzwasser in geschlossenem Topf bei milder Wärme 20 Minuten kochen.
Die Möhren mit etwas Pfeffer würzen.

2. Inzwischen die geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 2 Eßlöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
Das Hackfleisch und Zwiebelwürfel hinzufügen und anbräunen. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Thymian und Paprika würzen.

3. Den Speck in Würfel schneiden. Den restlichen Eßlöffel Öl erhitzen und den Speck anbräunen.
1/8 Liter Gemüsewasser und die Milch dazugießen. Den Schmelzkäse in Stücke schneiden und in der Flüssigkeit auflösen.
Diese aufkochen und mit dem Soßenpulver binden.

4. In eine gefettete Auflaufform abwechselnd die abgetropften Blumenkohlröschen, die Möhren und das Hackfleisch schichten.
Die Käsesoße darübergießen.
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei starker Mittelhitze (E-Herd 225, G-Herd Stufe 4) etwa 20 Minuten überbacken.
Vor dem Servieren die Petersilie darüberstreuen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.