Brotauflauf mit Zucchini | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Brotauflauf mit Zucchini

Rezept für 4 Portionen:

1/2 Baguette-Brot,
1 Knoblauchzehe,
5 EL Olivenöl,
500 g Zucchini,
30 g Mehl,
40 g Margarine,
1/2 l Milch,
100 g Kräuterschmelzkäse,
Salz,
Pfeffer,
Muskat,
50 g geriebener Emmentaler,
1 Bd. Basilikum

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette in Scheiben teilen. Knoblauch schälen, fein hacken, mit Öl verrühren.
Brot aufs Blech legen, mit Knob-lauchöl bestreichen.
Im Ofen 10 Min. rösten.

2. Zucchini putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden.
Mehl in heißer Margarine anschwitzen, mit Milch ablöschen, unter Rühren aufkochen.
Käse darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Abwechselnd Brot und Zucchini in eine Form setzen, mit Käsesoße übergießen und mit Emmentaler bestreuen.
Im Ofen in ca. 35 Min. goldbraun überbacken.
Basilikum abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und darüber geben.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.