Brokkoli-Kasseler-Auflauf | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Brokkoli-Kasseler-Auflauf

Rezept für 4 Portionen:

1 Zwiebel
2 EL Öl
600 g TK-Brokkoli
Salz
500 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
50 g getrocknete Tomaten in Öl
200 g Kasseler-Aufschnitt
250 g Doppelrahm-Frischkäse
5 Eier (Größe M)
100 ml Milch
Pfeffer geriebene Muskatnuss
Fett für die Form

1. Zwiebel abziehen, fein würfeln und ir heißem Öl glasig dünsten. Brokkoli gefroren zufügen, 100 ml Wasser angießen.
Brokkoli 8 Minuten dünsten, salzen.

2. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln pellen, in Scheiben teilen.
Tomaten abgetropft in feine Streifen, Kasseler in 1 cm breite Streifen schneiden.

3. Frischkäse, Eier und Milch verrühren, mit Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform einfetten.

4. Brokkoli abtropfen lassen. Zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Kasseler in die Auflaufform einschichten.
Mit der Frischkäse-Ei-Mischung übergießen, noch mal salzen und pfeffern.

5. Auflauf im Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) etwa 35 Minuten backen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.