Blumenkohl-Kartofeln-Auflauf | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Blumenkohl-Kartofeln-Auflauf

Rezept für 4 Personen:

600 g Kartoffeln
400 9 Brokkoli
600 g Blumenkohl
300 g Möhren
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 mittelgroße Zwiebel
25 g Butter/Margarine
25 g Mehl
100 ml Milch
75 g geriebener Gouda-Käse
Salz,
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker

1. Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in kochendem Wasser zugedeckt
bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.
Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen.
Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden.

2. Brühe aufkochen. Blumenkohl und Möhren darin zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten garen.
Nach ca. 5 Minuten Garzeit Brokkoli zufügen. Gemüse abtropfen lassen, Brühe dabei auffangen und 400 ml abmessen.

3. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Zwiebel schälen, würfeln
und im heißen Fett andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
Mit Brühe und Milch nach und nach ablöschen, aufkochen.
25 g Käse unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4. Kartoffeln und Gemüse in eine Auflaufform füllen, Soße darüber gießen. Mit 50 g Käse bestreuen.
Im heißen Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.