Auflauf mit Räucherlachs | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Auflauf mit Räucherlachs

Rezept für 4 Portionen:

150-200 g Räucherlachs
400 g Ricotta (evtl. Hüttenkäse)
4 Eier
300 g Spinatblätter (evtl. andere Blättarten, z B Kohl)
Butter,
Salz,
Pjeffer

1. Die Spinatblätter waschen und einige Minuten in kochendem Wasser blanchieren.

2. Ricotta und die Eier zu einer cremeartigen Masse schlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den grobgehackten Räucherlachs hinzugeben.

3. Eine runde Form mit gut gebuttertem Backpapier auslegen.
Die Form mit Spinatblättern auslegen und die Masse daraufgeben.
Den Auflauf ca. 45 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen (wenn die Oberfläche beim Backen zu dunkel wird, sollte Backpapier darüber gelegt werden).
Anschließend abkühlen lassen und lauwarm aus der Form nehmen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.