Auberginen-Auflauf Italienische Art | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Auberginen-Auflauf Italienische Art

Rezept für 4 Portionen:

2 Auberginen
Salz
6-8 feste Tomaten
5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
80 g geriebener Parmesan
100 g geriebener Mozzarella
Pfeffer
1 EL Kräuter der Provence
3 EL Butterflöckchen
Majoran zum Garnieren

1. Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden, salzen, mind. 15 Min. ziehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.
Die Auberginenscheiben unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und portionsweise nacheinander in Öl anbraten.

3. Auberginen abwechselnd mit Tomaten in die mit Knoblauch ausgeriebene Auflaufform schichten, zwischen die Lagen jeweils etwas Käse (mehr Parmesan als Mozzarella) sowie Salz, Pfeffer, Kräuter streuen.
Zuletzt die Oberfläche mit dem restlichen Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.
Ca. ISO Min. im Ofen garen.
Mit Majoran garniert servieren.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.