Asiatisches Gemüse mit Mandeln | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Asiatisches Gemüse mit Mandeln

Rezept für 4 Portionen:

2 Knoblauchzehen
1 walnussgroßes Stück Ingwer
800 g Gemüse nach Wahl (z.B. Karotten, Brokkoli, Paprika, Zucchini oder Zuckerschoten)
2 EL Sonnenblumenöl
100 g ganze geschälte Mandeln
100 ml Wasser
3 EL Sojasoße
2 EL Speisestärke
Pfeffer

1.Den Knoblauch abziehen und halbieren. Den Ingwer schälen und fein hacken.
Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.1 EL Sonnenblumenöl in einer großen beschichteten Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erwärmen.
Knoblauch und Mandeln darin unter ständigem Rühren 4 Minuten anbraten. Den Knoblauch entfernen.
Die Mandeln weiter braten, bis sie leicht gebräunt sind.
Mandeln mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel beiseitestellen.

3.Das restliche Öl in die Pfanne geben, Gemüse und Ingwer zufügen und bei großer Hitze etwa 5 Minuten braten.
Dabei das Gemüse oft wenden. Den Herd auf mittlere Temperatur zurückschalten.

4.Wasser, Sojasoße und Stärke in einer kleinen Schüssel gründlich verquirlen und in die Pfanne gießen.
Unter ständigem Rühren 2 Minuten fertig garen, mit Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse auf Tellern anrichten und mit den Mandeln bestreut servieren.
Dazu passt Naturreis.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.