Asiatischer Salat | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Asiatischer Salat

Rezept für 4 Portionen:

500 g Schweinefilet
80 g Sojabohnensprossen
1 Kopf Eisbergsalat
2 reife Papayas
1/2 Salatgurke
2 rote Chilischoten
2 Zehen Knoblauch
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
6 EL Zitronensaft
3 EL Fischsauce
Prise Zucker
Salz
Öl zum Bestreichen

1.Den Eisbergsalat waschen, in Streifen schneiden und auf 4 Tellern anrichten.
Die Papayas schälen, halbieren, die Samen entfernen und die Früchte in Würfel schneiden.
Die Gurke waschen, halbieren, entkernen und in schmale Scheiben schneiden.
Zusammen mit den Sojabohnensprossen und den Papayas auf dem Salat verteilen.

2.Für das Dressing die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und zusammen mit dem geschälten Knoblauch mit dem Mixstab pürieren.
Zitronenschale, -saft und Fischsauce hinzufügen. Mit Zucker und Salz abschmecken.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet auf jeder Seite 1 Minute scharf anbraten,
dann den Herd herunterschalten und das Fleisch auf kleiner Flamme 6-7 Minuten fertig braten.
Anschließend in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

3.Tipp:
Dieses Gericht lässt sich natürlich auch mit Hähnchen-oder Putenfleisch zubereiten.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.