Arroz con Polio | Kochzeit–Rund um Essen, mit vielen leckeren Rezepten aus aller Welt

Arroz con Polio

Rezept für 4 Portionen:

1 kleine Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Kochbananen (Planten)
1 kleine reife Ananas
3 Tomaten
1 Hähnchen (etwa 1 kg)
2 Chilischoten
4 EL Öl
je 1/2 TL getr. Oregano und Thymian
1 1/4 Liter Geflügelfond (Glas)
1 Stück Zimtstanqe
4 Nelken
4 schwarze Pfefferkörner
350 g Langkomreis
Kokosraspel
2 EL Butter

1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob hacken. Kochbananen schälen, in Scheiben schneiden.
Die Ananas schälen, Fruchtfleisch würfeln.Tomaten überbrühen, abziehen, halbieren, entkernen
und das Fruchtfleisch grob hacken.

2. Hähnchen in acht Teile hacken. Chilies abbrausen. 2 EL Öl erhitzen, Chilies darin anbraten, herausnehmen.
Die Hähnchenteile im Öl anbraten. Oregano, Thymian und Tomaten zufügen, 1/4 l Fond da-zugießen und 30 Minuten garen.

3. Übriges Öl erhitzen, Zimt, Nelken und Pfefferkörner darin rösten. Reis zufügen, glasig dünsten.
Mit übrigem Fond aufgießen, aufkochen und 20 Minuten garen. Danach Kokosraspel untermischen.

4. Butter erhitzen. Kochbananen und Ananas darin rösten.

5. Reis in eine Schüssel geben, das Hähnchen darauf anrichten, Bananen und Ananas darauf verteilen.

Kommentar


Bitte beachten Sie: Werbung und Spam sind unerwünscht.